m1
galerie

REAKTIONEN:

Posthumus Portrât, halbwegs: "Cor, wass für ein unglaublich schönes Porträt wird das! Reaktionen unserer Kinder: wowww ... Reaktion meines Bruders Jan: "Genau meine Schwesterlein. Ich könnte nur weinen, aber das sagt genug".
Und nach der Lieferung: "Was ist es ein auffälliges, schönes
Portrait geworden. Ich bin sehr glücklich damit ".
_______

Hallo Cor,
Letzten Samstag wurde ich von meiner schönen Familien mit einem schönen Gemälde von meinem vierbeinigen Kumpel Michou überrascht. Die €Ähnlichkeit ist auffällig. Es ist wunderschön gemalt, mit diesem sinnlosen Hintergrund und den Farbtönen, die sein Mantel auch wirklich im Sonnenlicht hat. Das ist jedoch nicht das Besondere an deiner Malerei. Es ist fast ein Wunder, wie du, die Michou allein auf Bildern gesehen hat, die Kreatur dieses Hundes, seine sanfte, oft unheimliche Natur enthüllt hat... seine Zuneigung, Wachheit und sein immer gerichtetes Aussehen.
Ich danke dir aus der Tiefe meines Herzens für dieses Kunstwerk. Michou wird für immer 3 Jahre alt ...
Herzliche Grüße, Sasha
_______

Lieber Cor,
Über Fred habe ich die Neuigkeiten zu dir letzten Berufen erfahren. War ja immer beeindruckt von deinem Zeichentalent, aber auch mit dem Pinsel bist du nicht unfähig.
Ich mag deine Pariser Straße besonders mit ihrer Lockerheit und ihrem markanten Ambiente. Als Pariser von Anfang an (ich habe in der sechziger Jahre ein kleines Jahr dort gelebt) erkenne ich sofort die Romantik im Straßenbild.
Für mich stehst du nicht zurück hinter die "großen Impressionisten".
Kollegiale Grüße, Donald
_______

Lieber Cor,
Was hast du das klug gemacht! .... Dass Freyas Blick eine Anerkennung ist, gut getroffen! Wir sind sehr zufrieden damit .... Für unser Gefühl: Es stimmt ganz und gar! Ihre Einstellung und die Art, wie sie aussieht, kommt ihre Persönlichkeit ganz nach vorne. Man hört sie plaudern und fragen. Sie (Ella und Frya) sind jetzt auf der Couch und wir sind sehr beeindruckt von dem Ergebnis "im Fleisch"... Traumhaft schöne Arbeit geliefert, Cor. DANKE 
Es wird für uns jetzt und in Zukunft von großem Wert sein.
Herzliche Grüße, Tineke und Jan
_______

Hallo Cor,
Eine außergewöhnlich schöne Zeichnung einer Industrielandschaft, wie man auch bei E. Hopper aantreffen kan. Das scheint ein langweiliges Thema zu sein, aber wie van Gogh sagte: Es spielt keine Rolle, was Sie zeichnen, sondern wie Sie zeichnen.
Weiter erfolg gewünscht und Grüße, Henk
_______

Hallo Cor,
Ich möchte gerne sagen, dass ich deine Bilder absolut liebe. Ich besuche regelmäßig "Exto", um die Werke von anderen zu "bestaunen", zu sehen wie anderen Dinge anfassen und so und nur um Inspiration zu bekommen... und dann stieß ich auf deine Website. Wunderbare Parisen, schöne Leute... Ich bin sehr beeindruckt. Nun, dass woltte ich dir mal sagen.
Liebe Grüße, Tamara
_______

Du machst schöne Werke !! Die Atmosphäre und die Ausdrücke die du fixieren kannst, Ich denke, das ist großartig!
Grüße, Mirella
_______

Dear Cor,
...Isabelle ist da, keine Probleme mehr, egal was du gemacht hast, sie sieht jetzt aus wie ein Teenager und keine Frau mehr, ich denke sie sieht sehr gut aus. Alex sah in jeder deiner Darstellungen immer gut aus...
...Und ich denke, dass das Porträt meiner Eltern auch ausgezeichnet ist :), sie sehen aus wie Mimi und Pépère! Ich kann es kaum erwarten, beide Stücke in meinem Haus zu zeigen!...
Liebe Grüße, Marie-Claude und Armen
_______

Cor,
Ich bin verblüfft über die Werke, die du auf deiner Website platziert hast...
wunderschön, total verrückt.
Mach weiter so Kamerad, wunderbar!
Erfolg und Gluck, Wally
_______

Lieber Cor,
Diese hängt bei mir zu Hause und ich mag es immer noch sehr. Erinnerst du dich, dass mein Mann Joop dieses Porträt so geliebt hat? Jetzt, 20 Jahre später, hängt es immer noch in meinem Haus. Die Leute sehen es immer an...
Mit freundliche Grüßen, Caroline-Louise
_______

Hallo Cor,
Ich habe deiner Website kurz nach unserer Unterhaltung besucht.
Am faszinierendsten finde ich deine Ölgemälde, die mit deine effektvollen Pinselstrichen die Romantik von Israels und Mauve erweckten.
Mit Herzliche Grüßen, Fons
_______

Lieber Cor,
Wie schön, deine Werke zu sehen. Vor allem wo du herkommst und dich jetzt ganz der Kunst widmest.
Ich habe deine Porträts genossen, besonders die glatten, wie das Kind im Sonnenlicht und deine Selbstporträts. Auch das Porträt der Frau, die beschäftigt ist (mit Malerei).
Grüßen von Pita
______

Eine wunderbare Zeichnung ..! Klare Fachmannkraft ... Man seht das zu wenig!
Erfolg, Hans
_______

Hallo Cor,
Eine Meinung über die Qualität deine Werke zu haben ist nicht schwer .... wunderbar, ein Vergnügen deine Seite anzusehen.
Stark, gut ausgeführt auch, gute Ideen zur Komposition.
Ich werde deine Site noch regelmäßig bewundern.
Gluck, Wally
_______

ich finde es sehr schön
und ja, Ich finde es sehr schön
ich finde es nur mal sehr schön
und natürlich finde ich es nur mal sehr schön
aber manchmal ne, manchmal finde ich es auch schön
kannst du es dir jetzt auch vorstellen das ich es schön finde
na, ich hoffe dass du jetzt verstehst dass ich es schön finde
na, tschüß
und vergesse nicht das ich es schön finde, ne.
P.S. ich finde es schön
Mart
_______

Lieber Cornelus,
Du bist ein wirklich guter Zeichner Cornelus! Ich habe von deine Werke auf deiner Website genossen. Ich finde deine Zeichnungen top und vor allem deine Landschaften aus den Jahren 1980 und 2004! Das Unfertige (sozusagen) in deine Werke finde ich wunderschön. Ich denke, du verfeinerst in eine Anzahl von Werken zu viel. Das finde ich besonders deutlich in den Phasen dem Werke die du zeigst. Für mich solltest du etwas früher aufhören. Das sehe ich spezial in deinen Landschaften. Es ist jedoch nur meine Präferenz. Ich mag Dinge näher an den Grundlagen als an der Spitze. Schön, schön, schön…. Es gibt nicht viele, die so zeichnen können. Schoß, schoß, schoß!
Viel Erfolg weiter!, Grüße, Ray

REZENTIONEN:

Cornelus für ein Porträt einer Geliebte wie er oder sie wirklich ist

Wir Menschen spielen fast unsere ganze Leben Szene. Selbst wenn wir ein Bild von uns machen oder für ein Porträt posieren. Kontinuierlich, bewusst oder unbewusst fragen wir uns immer, wie wir von anderen gesehen werden. Und dann nehmen wir eine Haltung oder eine Gesichtslinie, die nicht wirklich von uns selbst ist.
Zum Beispiel können Sie an das Porträt eines geliebten Menschen denken: "Es scheint, aber es ist nicht er (oder sie)".
Wie ein Passfoto zeigt genau die Gesichtsstruktur nichts von dem, was in diesem Kopf ist.  Die Spezialität von Porträtmaler Cornelis ist, dass er die innere Welt eines Menschen auf die Leinwand bringen kann
Er kennt den seltenen Moment, wenn wir ganz wir selbst sind, manchmal mit einem einzigen Pinselstrich. Daß viele Auftraggeber von Cornelus sagen, wenn sie das Endergebnis sehen: "Ja, das ist er (sie) wirklich!” Sogar die Porträttierte selbst sagen: "Das bin ich und ich kann sehr glücklich mit mir selbst sein!" 
Frans Lavell, Librettist, Autor.
_______

Alkmaar op Zondag, 11 November 2001
Zehnte Kunstausstellung bei Jan Cees Lont
Ein ganz anderes Kaliber sind die Gemälde von Cor Heilig, der unter dem Namen Cornelus arbeitet. Seine Bilder zeigen eine enorme Authentizität, die Ihnen die Tendenz gibt, mit dem Gemälde zu sprechen. Die geheimnisvolle Marquita wird viele Besucher faszinieren.
_______

La Nouvelle République, 11 novembre 2003
Die Gewinner der Kunstausstellung
...Cornelis Heilig, ein Hollander, der sich in Reboursin niederließ, gewann den ersten Preis in der Ketegorie Malerei mit der Leinwand "Tineke und Bowie", ein Porträt seiner Frau mit ihrem Hund in ihre Armen. Kenner sind der Meinung, dass auf dieser Leinwand ein leichter Strich von Cézanne zu erkennen ist...
______

La République, 23 Juni 2011
Cornelus hat viele Menschen in verschiedenen Techniken mdelliert, Menschen, von denen er die Bewegung im Moment ergriffen hat, so real, dass Sie erwarten, dass sie sich bewegen. An den Wänden seines Ateliers hängen Porträts, Akte, Szenen, gemalt in Öl, Aquarell oder Gouache. Auf seinen Leinwanden zeigt er überraschend ausdrucksstarke Charaktere, wie die Mutter, die ihr Kind an der Hand nimmt, oder Passanten, die sich durch den Regen kämpfen, in warmen Farben mit Spachtel oder Pinsel, mit Kraft hingesezt. Auf seinem Esel ist ein Porträt von George Sand in Öl ausgeführt, um das Plakat für seiner Ausstellung in Nohant-Vic zu illustrieren. Cornelus malt auch Porträts im Auftrag. Zögere nicht, er zeichnet sich aus.
Solange Fabre
_______

La Nouvelle République, 11 juni 2013
...seine gewisse soberne Hand, die seine Tintenarbeiten illustriert; sein Talent als Kolorist lässt seine Bilder vibrieren. Seine Bilder, mit verschiedenen Themen, Stil und Behandlung, betonen seine Verbundenheit mit der Menschheit. Der Künstler präsentiert intime Werke wie Porträts von Kindern oder Nackte, aber auch unerwartete Szenen, unbekannte Orte, wie die Straßenecke in Nohant-Vic, auf die wir normalerweise nicht achten.

kontakt
links
verschiedenes
modell
szene
landschaft
porträt
werist
home
reaktionen
kontakt links verschiedenes modell szene landschaft porträt werist home reaktionen